English

Sensor LFLT05

Sensor LFLT05 zur Messung von Luftfeuchte,  Lufttemperatur und Taupunkt im Bohrloch.

 

Zur Messwertanzeige wird unser universelles Feuchtemessgerät AD4A benötigt.

 

Der Messwertgeber kann ausgetauscht werden, dazu muss die Filterkappe abgeschraubt werden. 

Die Kalibrierung erfolgt zusammen mit dem Anzeigegerät AD4A. Kalibrierparameter werden im AD4A gespeichert, deshalb darf der Sensor nur mit dem entsprechenden AD4A betrieben werden, um Messfehler zu vermeiden.

 

Mit integrierten Oringen zur Abdichtung von Bohrungen, ideal geeignet für Messungen in Hohlräumen. Für rel. Feuchtemessungen in Baustoffen können optional spezielle Abdichtsysteme geliefert werden. Eine Verschlusskappe um das Kabel in einem Bohloch abdichten zu können, ist bereits im Sensor integriert. Für Messungen in Hohlräumen sind verschließbare Buchsen für 14mm Bohrungen lieferbar, in die die LFLT05 reingesteckt werden können.  

 

Technische Daten:

Messbereich:         0 - 100% Luftfeuchte

                                    -40 - 100°C Lufttemperatur

Messgenauigkeít:  entsprechend Grafik

90% Einstellzeit:      5 Minuten (mit Filterkappe)

Abmessungen:     Ø8 x ca. 50 mm

Kabellänge:            ca. 1,5 m

Gewicht:                  ca. 0,1 kg