English

 DOSOFT-03 Startbildschirm

Software DOSOFT-03

 

 

PC- Software für die Messgeräte AD4A  und DM4A
zur Übertragung und Visualisierung von Messwerten und für Einstellung unterschiedlicher Parameter.

Schnittstelle: USB.

 

Systemvorraussetzungen: ab WIN 98

 

Die Vollversion kann hier runter geladen werden, diese läuft ohne Lizenz 30 Tage

 

 

 

 

 

 

 
 
  • Geräteeinstellungen (Basisparameter)
    die Geräteeinstellungen können ausgelesen, verändert und wieder an das Messgerät geschrieben werden. Die übertragenen Daten werden automatisch in einer Liste gespeichert. Die Liste mit den Daten der eingegebenen Seriennummere kann geöffnet werden

 

  • Kalibrierkurven 
    bei Materialien, für die keine Kalibrierkurve vorhanden ist, kann eine kundenspezifische Kalibrierung vorgenommen werden. Ev. vorhandene kundenspezifische Kalibrierungen können aus dem Messgerät gelesen, verändert und auch wieder in das Messgerät geschrieben werden.Diese speziellen Materialkurven können  gespeichert und auch wieder geöffnet werden.

  • Uhr und Datum 
    bei Messgeräten mit interner Uhr kann diese mit der Uhr des angeschlossenen Computers synchronisiert werden. 

 

 
 

 

 

 

  • gespeicherte MaterialfeuchtewerteTabellarische Darrstellung der gespeicherten Feuchtemesswerten
    in den Messgeräten gspeicherte Messwerte können ausgelesen werden, statistische Werte (Maximum, Minimum und Durschnittswerte) werden berechnet. Die Daten können gespeichert
  •  werden, gespeicherte Daten könne auch wieder geöffnet werden. Die Daten können in einem Diagramm anschaulich dargestellt werden.Diagramm der gespeicherten Feuchtemesswerten

Externe Sensoren für Luftfeuchte, Lufttemperatur und Oberflächentemperatur

  • SensorkalibrierungFormular zur Sensorkalibrierung
    Die Sensaoren LFLT und WT können kalibriert werden. Die Kalibruierparameter sind im AD4A gespeichert, und können ausgelesenh werden. Dazu können Sollwerte und Istwertte hinzugefügt werden, daraus werden die neuen Kalibrierparameter berechnet, und könnnen an das AD4A wieder geschrieben werden. Die Kalibrierparameter werden automatisch in einer Liste gespeichert. Die Liste kann bezogen auf die Seriennummer des AD4A angezeigt werden. 













    Schreiber für Luftfeuchte Lufttemperatur, Oberflächentemperatur
  •  Sensormesswerte 
    bei angschlossenen Sensoren für Luftfeuchte, Lufttemperatur (LFLT) und oberflächentemperatur (WT), können die Messwerte übertragen und in einem einstellbaren Intervall aufgezeichnet werden. Dabei wird der Taupunkt berechnet und auch die Differenz zwischen Oberfächentemperatur und Taupunkt um die Gefahr für das Schimmelwachstum erkennen zu können. Die aufgezeichneten können gespeichert und auch wieder geöffnet werden. Der Verlauf kann auch in einem Diagramm graphisch dargestellt werden.







Datenlogger für Luftfeuchte Lufttemperatur und Oberflächentemperatur

  • Datenlogger
    Das AD4A kann als Datenlogger arbeiten und bis zu 1000 Messwerte für Luftfeuchte, Lufttemperatur (LFLT) Oberflächentemperatur (WT) speichern. Diese gespeicherten Daten könne ausgelesen werden, dabei wird der Taupunkt berechnet und auch die Differenz zwischen Oberfächentemperatur und Taupunkt um die Gefahr für das Schimmelwachstum erkennen zu können. Die aufgezeichneten können gespeichert und auch wieder geöffnet werden. Der Verlauf kann auch in einem Diagramm graphisch dargestellt werden.